Boîte de peinture à l'eau

7,00 €

Boîte de 12 pastilles de peinture à eau pour écoliers avec un tube de gouache blanche. Les couleurs sont lumineuses à très haut pouvoir couvrant - juste ce qu'il faut pour commencer la peinture.

Plus de détails

Quantité:

Cette boîte de peinture à l'eau s'utilise aussi bien en cours de dessin qu'à la maison.

Les couleurs sont lumineuses et fortement couvrantes. La boîte contient 12 pastilles de couleur et un tube de blanc opaque. Dans le couvercle, on peut mélanger les couleurs et en créer de nouvelles.

Idées créatives : Un pot-pourri de couleurs

Die Mischtechnik mit verschiedenen Farben und Stiften macht sehr viel Spaß, weil es besonders viele Möglichkeiten gibt. Alle Stifte und Farben, die du findest, kannst du hier verwenden.

Eigentlich können alle Farben benutzt werden: Buntstifte, Wachsmalstifte, Fasermaler, Kreide, Deckfarbe, Fingerfarbe, Plakatfarbe.

Mit gemalten Mischtechniken können schöne Effekte erzielt werden. Kräftige, leuchtende, wässrige, puderige, zarte und intensive Farben wechseln sich ab.

.

Idées créatives : Explorer le Cercle chromatique

Du lernst am besten die Farben kennen, wenn du einen Farbkreis malst. Du hast bestimmt von den Grundfarben Gelb, Rot und Blau gehört, mit denen man den Farbkreis mischt. 

Primärfarben, Grundfarben

Grün lässt sich aus Gelb und Blau mischen und Orange besteht aus Gelb und Rot, Violett aus Rot und Blau. Die Farben Gelb, Rot und Blau lassen sich nicht mehr zerlegen und werden deshalb Grundfarben genannt. DieseGrundfarben werden auch Primärfarben genannt. "Primus" heißt auf Lateinisch "der Erste". Mit diesen drei Primärfarben kannst du fast alle Farben mischen.

Sekundärfarben

Wenn du jeweils zwei Primärfarbe untereinander mischst, erhältst du eine Sekundärfarbe. Auch dieser Begriff kommt aus dem Lateinischen, "Sekundus" heißt "der Zweite". Dabei musst du gefühlsmäßig in etwa die gleiche Menge pro Farbe verwenden. Also das Ganze noch einmal:

Die Grundfarben Gelb und Rot ergeben die Sekundärfarbe Orange.
Die Grundfarben Rot und Blau ergeben die Sekundärfarbe Violettblau (Lila).
Die Grundfarben Blau und Gelb ergeben die Sekundärfarbe Grün.

Wenn du eine bestimmte Farbe mischen möchtest, experimentiere erst mit einer kleinen Probemenge. Grundsätzlich fängt man mit der hellen Farbe an und mischt dann die dunkle hinzu. Erst wenn der richtige Farbton gefunden ist, wird die gesamte Farbmenge in der entsprechenden Zusammensetzung angerührt.

Komplementärfarben

Komplementärfarben nennt man die im Farbkreis gegenüberliegenden Farben Gelb und Violett, Rot und Grün, Blau und Orange.

Environnement et santé : Tâches de peinture

Die modernen grellen Farben auf Wasserbasis können wegen des hohen Pigmentanteils leicht Flecken auf Kleidung verursachen. Da beim Malen mit Kindern Kleckse unvermeidbar sind, legen wir einen besonders großen Wert auf die Auswaschbarkeit. Für wässrige Farben, das sind Tempera-, Plakat-, Linol-, Stoffmal-, Deck- und Fingerfarben, empfehlen wir Ihnen:

Hinweis

Kleine Kinder sollten beim Malen immer einen Malkittel tragen.

Entfernen Sie alle Flecken möglichst schon im feuchten Zustand. Verwenden Sie hierfür einen trocknen Lappen. Reiben Sie dabei aber die Pigmente nicht zu tief in das Gewebe ein.

Eingetrocknete Farbe lässt sich am besten mit normaler Seife und lauwarmem Wasser auswaschen.

Maschinenwäsche: Das Kleidungsstück über Nacht in Seifenlauge einweichen . Manchmal müssen Textilien mehrmals gewaschen werden, bis die Farbe völlig entfernt ist. In diesem Fall sollten die Farben zwischen den einzelnen Waschvorgängen trocknen.

Flecke dürfen Sie nicht bügeln.

Vermeiden Sie synthetische Fleckenentfernungsmittel, die selten unbedenklich für Gesundheit und Umwelt sind. Es gibt zahlreiche gute Hausmittel (Zitrone, Gallseife, Salz), die ebenso wirksam, aber harmlos sind.

.

  • Cartes de voeux en Pop-Up

    Les cartes de vœux les plus cools du monde ? Les Cartes Pop-Up, disent les enfant, et de loin ! Leur petit mécanisme surprend tout le monde et la construction de ces cartes est assez simple.

    LIRE LA SUITE

  • Je sais coudre des boutons

    Après nos premiers essais sur toile de jute, les enfants ont très vite voulu y revenir. Me rappelant d’une activité de l'école élémentaire, je les ai lancé dans la couture...

    Lire la suite

  • Peindre avec des glaçons colorés

    Il faisait tellement chaud que les enfants n’avaient même plus envie de sortir – pour vous dire… Nous avons alors fait une activité qui promettait un bon rafraîchissement : la peinture aux glaçons...

    Lire la suite

  • Notre expérience ès Cercle chromatique

    Pour approfondir les connaissances des enfants en couleurs et en peinture, nous avons réalisé une superbe expérience « scientifique »…

    Lire la suite

  • Réaliser des Fleurs colorées en papier

    En observant quelques-unes des œuvres de Niki de Saint Phalle, les enfants étaient inspirés de leur côté éclatant et vif. Ils avaient envie de se mettre au travail et de créer des objets bariolés à leur tour...

    Lire la suite

  • Réaliser des masques d’oiseaux

    C’est bientôt le Carnaval ! Et pour nous faire plaisir, nous avons bricolé des masques. Aux Crayons de cire d’abeilles et à la Peinture à l’eau, les enfants ont fait des merveilles...

    Lire la suite

Donnez votre avis

Boîte de peinture à l'eau

Boîte de peinture à l'eau

Boîte de 12 pastilles de peinture à eau pour écoliers avec un tube de gouache blanche. Les couleurs sont lumineuses à très haut pouvoir couvrant - juste ce qu'il faut pour commencer la peinture.

Donnez votre avis